Was ist bei Patienten mit einer Leber- oder Niereninsuffizienz in Bezug auf die Arzneimitteltherapie zu beachten?

Beschreibung:

Wenn Arzneimittel nicht mehr adäquat metabolisiert oder ausgeschieden werden können, kann es zur Kumulation von Wirkstoffen im Körper kommen. Die Folge sind verstärkte Wirkungen und Nebenwirkungen von Arzneimitteln. Um dem entgegenzuwirken, sollte die Arzneimitteltherapie individuell auf den Patienten angepasst werden.

Zielsetzung:

Sie erhalten einen Überblick über die Relevanz einer individuell angepassten Medikation. Als Werkzeug für den Alltag werden Ihnen Prinzipien zur Auswahl eines geeigneten Arzneistoffs sowie zur Anpassung von Dosierung und Intervall bei Niereninsuffizienz vorgestellt.

 Seminarinhalt:

  • Überblick nephro- und hepatotoxischer Arzneimittel
  • Arzneistoffauswahl bei Organinsuffizienz
  • Prinzipien zur Anpassung der Medikation an die Nierenfunktion
  • Medikamentöse Therapie bei Dialyse

Ansprechpartnerin
Sinah Gaebert
Apothekerin
antares-apotheke Pharma Service Thomas Hintz e.K.